work
place

Oberarzt Schwerpunkt Rheumatologie (m/w/i)

Klinik für Nephrologie und Allgemeine Innere Medizin


Unser Auftraggeber ist ein medizinisch und wirtschaftlich erfolgreiches Krankenhaus der Maximalversorgung in der Nähe zu Köln und Düsseldorf. Mit 17 geleiteten Kliniken und Instituten, über 700 Planbetten und knapp 1800 Mitarbeitern ist er einer der größten Arbeitgeber in der Region.



In der Position:



Oberarzt Schwerpunkt Rheumatologie (m/w/i)

Klinik für Nephrologie und Allgemeine Innere Medizin


Der Fachbereich Innere Medizin hat insgesamt 324 Betten und gliedert sich in die Bereiche Gastroenterologie, Kardiologie und Nephrologie. Unser Mandant verfügt für Nephrologie über 66 Betten im Bereich der Inneren Medizin und 18 Dialyseplätze. Der ärztliche Stellenschlüssel beträgt 1-3-12. In der Klinik werden alle diagnostischen und therapeutischen Verfahren der Nephrologie und Rheumatologie unter Einschluss aller Nierenersatztherapie Verfahren einschließlich der Intensivmedizin vorgenommen. Die Klinik betreut die interdisziplinäre Stroke Unit. Unser Mandant vertritt die gesamte Innere Medizin mit den Schwerpunkten Prävention, Diagnostik und Behandlung von Nieren und Hochdruckkrankheiten.




Fachkompetenz


  • Abgeschlossene Facharztqualifikation für Innere Medizin Zusatzbezeichnung Rheumatologie.
  • Der Position entsprechende Berufserfahrung.
  • Die Bereitschaft zur Mitgestaltung, Führungsverantwortung und Organisationsgeschick.
  • Aufgeschlossenheit, Teamfähigkeit und soziale Kompetenz.
  • Teilnahme am Hintergrunddienst der Klinik.




Im Mittelpunkt 


Ihrer Arbeit begleiten Sie die Patienten mit Ihrer besonderen Empathie von der Befundung über alle Modalitäten bis hin zu den Interdisziplinären Fallkonferenzen mit den Kliniken im Hause. Selbstverständlich tragen Sie diese Kompetenz auch nach außen und pflegen gute Kontakte. Dazu setzen Sie Ihre Erfahrungen im modernen Leistungs- und Krankenhausmanagement mit Engagement, Organisationsfähigkeit und zielgerichteten Führungsstil ein. Die Klinik bietet dafür eine der Bedeutung der Position angemessenen Vergütung.




Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir ausschließlich komplette Bewerbungsunterlagen* per E-Mail

als PDF Datei berücksichtigen können.

Für Fragen steht Ihnen selbstverständlich gerne



Ihre Ansprechpartnerin


Frau Sabine Nixdorf 


unter Telefon-Durchwahl +49 (0)2307-2850-120

oder

Mobil +49 (0)151-68410684

bzw. per E-Mail an:

sabine.nixdorf@s-n-u.eu zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Sie!

* O. g. Angaben sind freiwillig.

Es gilt das AGG sowie die DSGVO neueste Fassung.






S-N-U SABINE NIXDORF GmbH | Personal- und Unternehmensberatung seit 1994

Industriestr. 100 | D-59192 Bergkamen-Overberge | Tel-Nr.: +49 (0)2307-2850-100 | Fax -128

www.S-N-U.de | Handelsregister Hamm HRB 6223 | USt-IdNr.: DE171958850



Information (m/w/i)

Das Bundesverfassungsgericht (BverfG) hat am 10. Oktober 2017 (Az.: 1 BvR 2019/16) im Zusammenhang mit §§ 21, 22 Personenstandsgesetz (PStG) einen Entschluss zum dritten Geschlecht gefasst – mit großer Bedeutung auch für das Arbeitsrecht. Danach ist der Gesetzgeber aufgefordert, bis 31. Dezember 2018 das Personenstandsrecht zu ändern, um Personen, die sich dauerhaft weder dem männlichen, noch dem weiblichen Geschlecht zugehörig fühlen, eine passende Eintragungsmöglichkeit im Geburtenregister zu ermöglichen. Geschlechtseintrag, zum Beispiel >>divers oder inter<<. Wir haben daher seit September 2018 unsere Texte geändert auf:


m (männlich) w (weiblich) i (inter). Wolfgang Mueller-Nixdorf (Datenschutzbeauftragter).

Stelleninformationen:

  • Standort: 59192 Bergkamen
  • Beschäftigungsart: Vollzeit
  • Referenznummer: T-41279350-184

Kontakt:

  • Unternehmen: S-N-U SABINE NIXDORF GmbH
  • Ansprechpartner: Frau Nancy Dünow
  • Adresse: 59192 Bergkamen
  • Industriestr. 100
  • Telefon: +49 02307 2850120
  • Telefax: +49 02307 2850128
  • Webseite: www.s-n-u.de