work
place

Oberarzt Hämatologie/Onkologie (m/w/i)


Unser Mandant ist ein Schwerpunktkrankenhaus in der geographischen Mitte NRWs mit knapp 500 Betten. Frauen und Kinder bilden den Großteil der jährlich ca. 21.000 stationären und rund 40.000 ambulanten Patienten. Darüber hinaus zählt die Therapie von Erkrankungen des Verdauungstraktes sowie von Krebserkrankungen zu den Kernkompetenzen. Die Klinik beteiligt sich zudem am örtlichen Rettungsdienst.



In der Position:



Oberarzt Hämatologie/Onkologie (m/w/i)


arbeiten Sie in einem kollegialen Team und unterstützen dieses bei der Behandlung von Patienten in einer spezialisierten Abteilung mit über 100 Betten. Hier wird zum einen das gesamte Spektrum der diagnostischen und therapeutischen Hämatologie und zum anderen das komplexe Feld der Krebserkrankungen abgedeckt. Die Strahlentherapie und Palliativmedizin, einschließlich der Stammzelltransplantation, sind ebenso wichtige Arbeitsbereiche der Station. Sie haben das Engagement, sich an der Weiterentwicklung der Klinik zu beteiligen sowie Interesse an Forschung und innovativen Behandlungskonzepten. Sie bringen sich gerne in die Ausbildung von Assistenzärzten (m/w/i) ein und auch Ihre eigene Karriereplanung ist noch nicht abgeschlossen.




Sie verfügen über


  • die Facharztbezeichnung für Hämatologie und Internistische Onkologie
  • Kenntnisse zu allen bedeutenden Konzepten der systemischen Tumortherapie
  • großes Interesse an der multiprofessionellen und interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Freude an der Anleitung von und Zusammenarbeit mit Assistenzärzten (m/w/i) in der Weiterbildung
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen, sowie eine

 ausgeprägte Sozialkompetenz




Unser Mandant bietet Ihnen


  • ­Förderung Ihrer professionellen Entwicklung durch zielgerichtete finanzierte Fortbildungen
  • Unterstützung bei der Wohnortverlegung
  • Hilfe bei der Vermittlung von Kita­-Plätzen
  • eine der Position angemessene Vergütung zuzüglich attraktiver Zusatzleistungen




Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir ausschließlich komplette Bewerbungsunterlagen* per E-Mail

als PDF Datei berücksichtigen können.

Für Fragen steht Ihnen selbstverständlich gerne



Ihre Ansprechpartnerin


Frau Sabine Nixdorf 


unter Telefon-Durchwahl +49 (0)2307-2850-120

oder

Mobil +49 (0)151-68410684

bzw. per E-Mail an:

sabine.nixdorf@s-n-u.eu zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Sie!

* O. g. Angaben sind freiwillig.

Es gilt das AGG sowie die DSGVO neueste Fassung.






S-N-U SABINE NIXDORF GmbH | Personal- und Unternehmensberatung seit 1994

Industriestr. 100 | D-59192 Bergkamen-Overberge | Tel-Nr.: +49 (0)2307-2850-100 | Fax -128

www.S-N-U.de | Handelsregister Hamm HRB 6223 | USt-IdNr.: DE171958850




Information (m/w/i)

Das Bundesverfassungsgericht (BverfG) hat am 10. Oktober 2017 (Az.: 1 BvR 2019/16) im Zusammenhang mit §§ 21, 22 Personenstandsgesetz (PStG) einen Entschluss zum dritten Geschlecht gefasst – mit großer Bedeutung auch für das Arbeitsrecht. Danach ist der Gesetzgeber aufgefordert, bis 31. Dezember 2018 das Personenstandsrecht zu ändern, um Personen, die sich dauerhaft weder dem männlichen, noch dem weiblichen Geschlecht zugehörig fühlen, eine passende Eintragungsmöglichkeit im Geburtenregister zu ermöglichen. Geschlechtseintrag, zum Beispiel >>divers oder inter<<. Wir haben daher seit September 2018 unsere Texte geändert auf:


m (männlich) w (weiblich) i (inter). Wolfgang Mueller-Nixdorf (Datenschutzbeauftragter).

Stelleninformationen:

  • Standort: 59192 Bergkamen
  • Beschäftigungsart: Vollzeit
  • Referenznummer: T-43196885-196

Kontakt:

  • Unternehmen: S-N-U SABINE NIXDORF GmbH
  • Ansprechpartner: Frau Nancy Dünow
  • Adresse: 59192 Bergkamen
  • Industriestr. 100
  • Telefon: +49 02307 2850120
  • Telefax: +49 02307 2850128
  • Webseite: www.s-n-u.de