work
place

Liebe Bewerber*innen,

 

dreh-werk ist ein pädagogisches-soziales Familienunternehmen. Unser Team besteht aus Pädagoginnen und Referentinnen. Seit Jahren vermitteln wir für die Festanstellung direkt bei dem Träger pädagogisches Personal. Die Bereiche umfassen Kindertagesstätten, Kinderläden, Horte, Grundschulen, Wohngruppen sowie Jugend- und Behinderteneinrichtungen. Wir schreiben eine Vielzahl von konkret zu besetzenden Stellen unserer Netzwerkpartner aus.


Unsere Arbeit ist für dich völlig kostenlos - auch ohne Vermittlungsgutschein!


Für unseren Kooperationspartner, ein anerkannter Träger der Behindertenhilfe im Herzen von Berlin-Prenzlauer Berg, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Erzieher*innen, Heilpädagogen*innen oder Sozialpädagogen*innen für eine Wohnstätte mit 25 bis 38 Wochenstunden im 2-Schicht-System. Die Frühschicht endet um 14:30 Uhr, die Spätschicht um 22:30 Uhr. Es müssen keine Nachtdienste übernommen werden.


Die Einrichtung besteht aus sechs stationären Wohngruppen mit insgesamt 50 Plätzen für erwachsene Menschen mit Lernschwierigkeiten. In zwei Spezialwohngruppen mit 16 Plätzen werden Menschen mit Morbus Huntington im Rahmen der Eingliederungshilfe betreut.


In jeder Wohngruppe leben sechs bis neun Leute zusammen. Jede*r Bewohner*in hat ein Zimmer für sich alleine. Nur das Badezimmer wird mit einem*r Anderen geteilt. Zusätzlich zu den Einzelzimmern gibt es in jeder Wohngruppe auch Räume für alle zusammen.


Deine Aufgaben:


-         Unterstützung der Bewohner*innen in ihrem Alltag

-         Gemeinsame Entwicklung von Teilhabemöglichkeiten

-         Förderung und Vertretung der Interessen der Bewohner*innen

-         Zwei-Schicht-System mit Früh- und Spätschichten

-         Ausführung notwendiger Grund- und einfachste Behandlungspflege

-         Erstellung der Förder- und Pflegeplanung gemeinsam mit den Bewohner*innen

-         EDV-gestützte Dokumentation

-         Gestaltung von Festen und Freizeitangeboten, Begleitung bei Ausflügen und Reisen

-         Ansprechpartner*in für Angehörige, gesetzliche Betreuer*innen und Behörden

 

Der Träger erwartet:


-         Staatliche Anerkennung als Heilerziehungspfleger*in, Heilpädagoge*in, Erzieher*in, oder Kranken-, Alten- oder Gesundheitspfleger*in

-         Organisations- und Teamfähigkeit, Flexibilität, Kreativität

-         Empathische und inklusive Arbeitsweise

-         Hohes Maß an Selbständigkeit, Zuverlässigkeit und Eigenverantwortung

-         Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen

-         Mitgestaltung und interdisziplinäre Zusammenarbeit

-         Achtung christlicher Werte

-         Gerne auch Berufsanfänger


Der Träger bietet:


-         Spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team

-         Attraktiver und sicherer Arbeitsplatz in angenehmer Arbeitsatmosphäre

-         Fachliche Begleitung und Einarbeitung durch einen Mentor

-         Mitspracherecht bei der Dienstplangestaltung in flexiblen Arbeitszeitmodellen

-         Regelmäßige Teamgespräche, Teamtage und Supervision

-         Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung

-         Raum für kreative Ideen

-         Vergütung nach Tarif AVR DWBO E7

-         Zuschläge und Jahressonderzahlungen

-         Betriebliche Altersvorsorge, ggf Kinderzuschläge oder andere Beihilfen


Interesse? Dann schicke uns deine Bewerbung mit dem Stichwort „Wohnstätte Menschen mit Lernschwierigkeiten“ an bewerbung@dreh-werk.de

Stelleninformationen:

  • Standort: Berlin
  • Beschäftigungsart: Vollzeit
  • Anzahl der Positionen:2
  • Wochenstunden:25-38
  • Referenznummer: T-17348448-564

Kontakt:

  • Unternehmen: dreh-werk e.K.
  • Ansprechpartner: Frau Wittig
  • Adresse: 10405 Berlin
  • Chodowieckistr. 26
  • Telefon: +49 030 252020860
  • Webseite: www.dreh-werk.de