work
place

Unser Mandant ist ein IT-Provider für Geschäftskunden. Neben dem eigenen Glasfasernetz führt das Unternehmen mehrere Rechenzentren in der Region Rhein-Neckar. Durch modernste Technologien bietet unser Mandant genauste Lösungen in den Bereichen Managed Services IT-Consulting, Datacenter und Cloud-Dienste. Für das Vertriebsgebiet Metropolregion Rhein-Neckar sucht unser Kunde am Standort Ludwigshafen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen der Festanstellung einen qualifizierten:


IT-Service Manager (m/w/d)

Job-ID: CF-00003342

Ort: Ludwigshafen


Ihre Hauptaufgaben:

  • Als IT Service Manager (M/W) und zentrale Anlaufstelle (SPOC) stellen Sie die Einhaltung von Kunden-SLAs unter Einbeziehung vorhandener OLAs und UCs sowie der operativen Teams und Partner eigenständig sicher
  • Sie sind maßgeblich an Service-Verbesserungen im gesamten Service LifeCycle beteiligt
  • Sie steuern und koordinieren die internen und externen Delivery-Einheiten, unterstützen das Vertrags- und Asset-Management und begleiten Kundenprojekte
  • Sie definieren ITIL-Prozesse und stimmen deren Optimierung ab.
  • Sie betreiben Eskalationsmanagement für die von Ihnen verantworteten Services
  • Sie sind für die Erhöhung der Kundenzufriedenheit und Kundenbindung verantwortlich
  • Sie entwickeln Konzepte und Lösungen und erstellen
  • Sie erstellen Präsentationen, Beschreibungen und Berichte für Neu- und Bestandskunden
  • Sie berufen Service-Review-Meetings ein und führen diese durch, entweder in regelmäßigen Abständen oder nach Bedarf des Kunden
  • Sie gestalten und verbessern die IT- und Geschäftsprozesse kontinuierlich aufgrund strukturierter Analysen


Ihre fachlichen Voraussetzungen:

  • Sie verfügen über ein wirtschaftswissenschaftliches-, ein (Wirtschafts-)Informatik-Studium oder eine gleichwertige Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung im genannten Umfeld
  • Gute Kenntnisse im IT-Bereich
  • Mehrere Jahre Erfahrung im Bereich Projektmanagement (Prince2 oder PMI).
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich IT Service Management nach ITIL V3 (ITIL V3 Foundation Zertifizierung)
  • Wünschenswert wären zudem Zertifizierungen mehrerer Module des ITIL V3 Intermediate Levels oder höher
  • fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse, insbesondere in den Bereichen Budgetierung, Controlling und Reporting
  • Erfahrung im Carrier-Umfeld (wünschenswert aber keine zwingende Voraussetzung)
  • Führerschein der Klasse B
  • sehr gute Deutsch- und Englischkennntnisse


Ihre persönlichen Voraussetzungen:

  • analytische Denkweise sowie eine zielorientierte Arbeitsweise
  • Zuverlässig und teamfähig
  • kommunikationsstark und präsentationssicher


Unser Mandant bietet:

Alle Vorteile eines mittelständischen Unternehmens der IT-Branche, wie z.B. kurze Entscheidungswege, viel Raum etwas zu bewegen sowie die Übertragung von Verantwortung im Rahmen des genannten Tätigkeitsbereiches. Darüber hinaus erhalten Sie die Möglichkeit in einem technologisch anspruchsvollen Umfeld mitzuarbeiten und mitzugestalten. Des Weiteren offeriert das Unternehmen ein attraktives Gehaltspaket, gute Sozialleistungen und gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Auch im Hinblick auf ein gute "Work-Life-Balance" erhalten ermöglicht unser Kunde notwendigen Freiheitsgrad um persönliche und betriebliche Belange in Einklang zu bringen.


Ihr Ansprechpartner:

Steffen Hahn

auteega GmbH

Kaiserring 14-16

68161 Mannheim


Telefon:+49 621-12266410

Fax: +49 621-122664-69

E-Mail: steffen.hahn@auteega.com



Stelleninformationen:

  • Standort: Ludwigshafen am Rhein
  • Beschäftigungsart: Vollzeit
  • Referenznummer: T-41240356-201

Kontakt:

  • Unternehmen: auteega GmbH
  • Ansprechpartner: Herr Steffen Hahn
  • Adresse: 68161 Mannheim
  • Kaiserring 14
  • Telefon: +49 621 12266410
  • Telefax: +49 621 12266469
  • Webseite: www.auteega.com